Linux-Schulserver FAQ (häufig gestellte Fragen)

Kategorie: Index -> Arktur 3.5

Frage(n):




Antwort(en):


Wo kann ich Änderungen an den zeitgesteuerten Programmen (wie etwa Email-Austausch über UUCP) machen?
Früher konnte ich das in der Datei crontab - doch diese Datei ist bei Arktur 3.5 leer.

Ab Arktur 3.5 gibt es jetzt 3 verschiedene crontabs :

/etc/crontab

/var/spool/cron/tabs/root

/var/spool/cron/tabs/sysadm


Von der ersten crontab sollte man normalerweise die Finger lassen, Die beiden anderen kann man jederzeit mit crontab -u root -e bzw. crontab -u sysadm -e mit dem Editor bearbeiten. Informationen zu den Zeitangaben, etc. in diesen Dateien erhält man mit dem Befehl man 5 crontab.

nach oben



Wie kann ich zusätzlich zum "normalen" UUCP-Mailaustausch noch einige weitere "externe" Postfächer bei anderen Providern abholen?


  1. Zuerst einmal sollten Sie als sysadm einen neuen Benutzer mit dem Namen anlegen, den Sie auch für das externe Postfach verwenden.

  2. Melden Sie sich anschließend als dieser Benutzer direkt am Server an und erzeugen Sie (mit einem der Editoren vi, mcedit oder joe) die Datei .fetchmailrc (der Punkt am Anfang ist wichtig!) mit folgendem Inhalt:
    poll  "mein.provider.de"
    protocol pop3
    username "mein_Username_beim_Provider"
    password "mein_Passwort_beim_Provider"
    mda "/usr/bin/procmail -d mein_lokaler_Username"

  3. Jetzt müssen Sie dieser Datei noch die richtigen Rechte geben:
    chmod 710 .fetchmailrc

  4. Testen Sie jetzt den Mailabruf mit dem Befehl:
    fetchmail

  5. Wenn alles funktioniert, können Sie den Mailabruf mit einem Cronjob automatisieren. Geben Sie dazu den Befehl crontab -e ein und im sich öffnenden Editor die folgende Zeile:
    10 6 * * * /usr/bin/fetchmail > /dev/null

    Damit wird jeden Morgen um 06:10 Uhr die Email abgeholt.

  6. Melden Sie sich mit [Strg]+D wieder ab.

nach oben



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Heute schon RESET gedrückt?

-- anonymous