Backup des OSS

Seite: 8/8
(1697 Worte insgesamt im Text)
(12282 mal aufgerufen)  Druckerfreundliche Ansicht

Das eigentliche Backup

Das eigentliche Backup wird über einen Cron-Job gesteuert. Dieser ruft einmal täglich die Datei /etc/cron.daily/oss-backup auf. Hier wird nun anhand der in der Datei /etc/sysconfig/schoolserver eingestellten Variablen das Backup gestartet.

Wenn Sie einmal ohne Zugriff auf ein Backup wissen möchten, wann das letzte Backup gestartet wurde, können Sie in der Datei /var/adm/backup/LAST_BACKUP die genaue Zeit finden.




Kommentare

Martin
24.04.06, 12:23
Backup

Tolles HowTO, leider wird bei mir im Yast das betreffende Menü OSS-Backup nicht angezeigt... Wo kann ich das aktivieren?

Lars
24.04.06, 12:44
Re: backup

Sorry - das war ursprünglich an anderer Stelle geplant. Die Konfiguration befindet sich jetzt hier:

YaST2 => System => => Editor für /etc/sysconfig-Dateien => Network => Server

Ich Ändere das gleich mal im HowTo. ;-)

Lars

Lars
24.04.06, 12:58
Re: backup

ok. Sollte jetzt wieder stimmen. Danke für die Info.

Lars

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Alle reden von 32 Bit...Bei mir stehen sie im Kuehlschrank.

-- anonymous