Clients absichern: ein Vergleich

Seite: 3/6
(1062 Worte insgesamt im Text)
(9571 mal aufgerufen)  Druckerfreundliche Ansicht

Softwarelösung Rembo

Bei Rembo handelt es sich um ein softwarebasiertes System, welches mit sogenannten Images hantiert. Diese werden meist zentral auf einem Server vorgehalten und dann von den Clients während des Bootvorgangs abgerufen.

Dabei wird auf einem Client immer nur derjenige Teil auf der lokalen Festplatte restauriert, welcher nicht mit dem Image übereinstimmt. Das Vorgehen ist also ähnlich der Wächterkartenlösung, bietet jedoch ein paar Vorteile:

  • Es können beliebig viele Betriebssysteme oder unterschiedliche Konfigurationen auf den Clients genutzt werden.
  • Rechner können parallel mit demselben Image versorgt werden. Besondere Anpassungen (z.B. eine andere IP-Adresse, ein anderer Rechnername, etc.) werden von der Software automatisch anhand einer vorher erstellten Konfiguration vorgenommen. Folge: nur ein Image für viele Clients. Diese lassen sich parallel installieren ohne das jeder PC separat angeschaltet werden muß.

Zu Bedenken

Hier ist eine umfangreiche Einarbeitung hilfreich, wenn man besondere Wünsche hat.

Grundsätzlich muss man das System aber erst einmal verstehen. Danach heisst es dann: System aufsetzen, Image erstellen, evtl. rechnerbezogene Änderungen konfigurieren, Image verteilen.

Während alle anderen Lösungen ohne Netzwerk auskommen, klappt bei Rembo kein Update mehr, wenn der Hauptserver oder das Netzwerk ausfällt.

Das Aufspielen eines komplett neuen Systems (d.h. inkl. Partitionieren und Formatieren der Festplatte) dauert bei 15 Cliens und 100MBs-Verbindung zum Server ca. 30-45min. Ein einfacher Abgleich bzw. eine Korrektur des aufgespielten Image geht wesentlich schneller.

Fazit Rembo

Wer öfters mal ein anderes Betriebssystem starten (z.B. bei Schulungen) oder andere Programme einsetzen will, für den scheint Rembo der Favorit zu sein. Ein vorhandenes schnelles Netzwerk ist dann allerdings Voraussetzung.


Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Was bei Windows der Umfang eines "kompletten Betriebssystems" ist, nennt man bei Linux eine Rescuedisk.

-- David Kastrup in de.comp.os.unix.linux.misc