OSS

Informationen zu den neuen Blacklisten im OSS

verfasst von: Lars Vogdt (original Autor: Lars)  am 29.September 2008 
(aktualisiert: 29.September 2008) 

Der Openschoolserver benutzt ab der Version 2.6 die Blackliste von Shalla Secure Services - eine entsprechende Lizenz für die Weitergabe dieser Liste an die Nutzer des OSS hat Extis bereits erworben.

Informationen zu dieser Liste erhallten Sie unter www.shallalist.de. Sie können Sich dort auf Wunsch auch registrieren um über Neuerungen an den Listen informiert zu werden und Sie haben die Möglichkeit dort URLs zu melden. Für Schulen ist dieser Service kostenlos.

Das Team vom OpenSchoolServer ist überzeugt, damit eine hochwertige, kategorisierte Black-Liste für die Nutzer des OSS zugänglich gemacht zu haben und würden sich über Feedback freuen.