Herzlich Willkommen


Wofür diese Seite?

Es gab einmal eine Zeit, da gab es noch nicht einmal einen "Server für Schulen". Inzwischen ist diese Zeit vorbei: mehrere Schulserver auf Grundlage verschiedener Distributionen wurden entwickelt und die angebotenen Lösungen unterscheiden sich teilweise sehr deutlich in ihren Anforderungen und Leistungen.

Ich möchte es einmal schaffen eine Anlaufstelle für alle Linux-basierten Schulserver hinzubekommen. Dabei soll jedes Projekt seine eigene(n) Homepage(s) behalten - aber Nutzer ohne Vorkenntnisse sollen in die Lage versetzt werden:

  • mehr über die einzelnen Schulserver mit ihren Stärken und Schwächen zu erfahren (Stichwort: Testberichte)
  • Neuigkeiten über die einzelnen Projekte an zentraler Stelle vorzufinden (News (s.u.), Kalender)
  • Informationen abrufen zu können, die alle Schulserver betreffen (Downloads, Weblinks, allgemein gehaltene Artikel

Für Newsfeed-Fans gibt es dazu auch zwei RSS-Newsfeeds, die unter http://www.linux-schulserver.de/rss-news.php und http://www.linux-schulserver.de/forum-rss.php empfangen werden können.

Wer dabei mithelfen möchte, eine zentrale Anlaufstelle für Informationen und Support rund um die aktuellen Server aufzubauen (oder gar noch zusätzliche kennt), der kann sich einfach als Nutzer anmelden und Beiträge sowie Links einreichen oder im Forum diskutieren.

Viel Spass wünscht:
Lars

Aktuelle Nachrichten

OSS 3.2 Verfügbar

verfasst von:  Frank Schöttler  am 29.November 2011

OSS

Seit dem 28.11.2011 ist das Update "3.2" mit vielen neuen Funktionen verfügbar .....

.... einfach über die Admin-Oberflache einspielen.

Artikel weiterlesen... OSS 3.2 Verfügbar

Update auf Version 3.1 für registrierte Kunden verfügbar

verfasst von:  Frank Schöttler  am 14.Juli 2010

OSS

Für den Open School Server is jetzt ein Update auf die Version 3.1 für registrierte Kunden verfügbar.

Neue Features im Vergleich zur Version 3.0:

  • GästeAccouts mit "Verfallsdatum"
  • DHCP options via Admin-Oberfläche einstellbar ( z.B. next-server )
Artikel weiterlesen... Update auf Version 3.1 für registrierte Kunden verfügbar

Openschoolserver Version 3.0 freigegeben

verfasst von:  Frank Schöttler  am 28.September 2009

OSS
Hallo, die Version 3.0 des OSS ist "raus":

Neu:
  • SLES 11 basierend mit breiter Unterstützung von aktueller Hardware
  • nativer 64 Bit support
  • vollkommen überarbeitete Administrations-Oberfläche, mit der Möglichkeit, sehr einfach eigene Plugins dafür zu entwickeln
  • neues Clone-Tool (Client-Imaging) mit Unterstützung mehrerer Partitionen und NTFS
  • Klassenzimmer-Monitor zum Ãœberwachen (Wer ist angemeldet, Screenshot), Sperren und Neu Starten von Windows (.NET erforderlich) und Linux-PCs
  • Joomla 1.5
  • Nagios vorinstalliert

Kunden mit aktivem Supportvertrag können Ihre bisherigen Zugangsdaten für die Online-Updates weiter verwenden. Wer ein bestehendes System (Version 2.x) updaten möchte soll auf die Freigabe des OSS Patch 39 für den OSS 2.6.2 warten. Dieser Patch bereitet den OSS 2 für das Update vor und beinhaltet eine Anleitung für den Update-Prozess.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Openschoolserver.


CLAMAV

verfasst von:  Frank Schöttler  am 03.Juli 2009

OSS

Für ClamAV gibt es jetzt im openSUSE Build Service inoffizielle Updates.

 Â­http://download.opensuse.org/repositories/security/

Artikel weiterlesen... CLAMAV

ClamAV 0.95.1 für OSS verfügbar

verfasst von:  Frank Schöttler  am 15.April 2009

OSS

Hauptsächlich für Nutzer der EVAL-Versionen (aber auch die diejenigen die nicht bis zum EXTIS-YOU-Update warten können oder wollen) steht auf dem SUSE FTP Server die aktuelle Version des Virenscanners zum Download.

ftp://ftp.suse.com/pub/projects/clamav/clamav-0.95.1/sles9-i386/clamav-0.95.1-0.1.i586.rpm

Entweder als root an einer Konsole mit dem Befehl:

rpm -Uhv clamav-0.95.1-0.1.i586.rpm
oder per YaST einspielen.

ClamAV 0.94.2 für OSS verfügbar

verfasst von:  Frank Schöttler  am 11.Dezember 2008

OSS

Hauptsächlich für Nutzer der EVAL-Versionen (aber auch die diejenigen die nicht bis zum EXTIS-YOU-Update warten können oder wollen) steht auf dem SUSE FTP Server die aktuelle Version des Virenscanners zum Download.

ftp://ftp.suse.com/pub/projects/clamav/clamav-0.94.2/sles9-i386//clamav-0.94.2-0.1.i586.rpm

Entweder als root an einer Konsole mit dem Befehl:

rpm -Uhv clamav-0.94.2-0.1.i586.rpm
oder per YaST einspielen.

Informationen zu den neuen Blacklisten im OSS

verfasst von:  Lars Vogdt  am 29.September 2008

OSS

Der Openschoolserver benutzt ab der Version 2.6 die Blackliste von Shalla Secure Services - eine entsprechende Lizenz für die Weitergabe dieser Liste an die Nutzer des OSS hat Extis bereits erworben.

Informationen zu dieser Liste erhallten Sie unter www.shallalist.de. Sie können Sich dort auf Wunsch auch registrieren um über Neuerungen an den Listen informiert zu werden und Sie haben die Möglichkeit dort URLs zu melden. Für Schulen ist dieser Service kostenlos.

Das Team vom OpenSchoolServer ist überzeugt, damit eine hochwertige, kategorisierte Black-Liste für die Nutzer des OSS zugänglich gemacht zu haben und würden sich über Feedback freuen.


Patches 0032-0035 für den OSS per YOU verfügbar

verfasst von:  Frank Schöttler  am 29.September 2008

OSS

Für den Openschoolserver wurde jetzt eine Reihe von Updates online gestellt. Es handelt sich hierbei um folgende Patches:

  • OSS-Patch 32: Aktualisierung von Moodle
  • OSS-Patch 33: Aktualisierung der Blackliste des BPjM-Moduls
  • OSS-Patch 34: Aktualisierung von Openexchange auf Version 0.8.8.0
  • OSS-Patch 35: Aktualisierung von Joomla (Wenn Sie Joomla von ausserhalb der Schule verwenden, beachten Sie bitte den Hinweis auf OpenSchoolServer.net). Dieser Patch ist optional und muss extra ausgewählt werden.
  • OSS-Patch 36: Aktualisierung des OSS auf die Version 2.6 und Sicherheitsupdates.

Bitte beachten Sie, dass mit Patch 36 nicht nur die Updates auf OSS 2.6 durchgeführt werden, sondern auch eine Sicherheitslücke bei der Benutzerverwaltung des OSS behoben wird. Sollten Sie diesen Patch nicht einspielen wollen, dann wenden Sie sich bitte mit einer Supportanfrage über die OSS-Adminoberfläche an das OpenSchoolServer-Team damit dieses Ihnen Anweisungen für die manuell Behebung zukommen lassen kann.

Details zu den Updates finden Sie auf OpenSchoolServer.net.


ClamAV 0.94 für OSS verfügbar

verfasst von:  Frank Schöttler  am 08.September 2008

OSS

Für Nutzer der EVAL-Versionen (wer nicht bis zum EXTIS-YOU-Update warten kann oder will) steht auf dem SUSE FTP Server die aktuelle Version des Virenscanners zum Download:

ftp://ftp.suse.com/pub/projects/clamav/clamav-0.94/sles9-i386/clamav-0.94-0.1.i586.rpm

Entweder als root an einer Konsole mit dem Befehl:

rpm -Uhv clamav-0.94-0.1.i586.rpm

oder per YaST einspielen.


Update für clamAV (0.93.3) verfügbar

verfasst von:  Frank Schöttler  am 28.Juli 2008

OSS

Für Nutzer der EVAL-Versionen (wer nicht bis zum EXTIS-YOU-Update warten kann oder will) steht auf dem SUSE FTP Server die aktuelle Version des Virenscanners zum Download:

ftp://ftp.suse.com/pub/projects/clamav/clamav-0.93.3/sles9-i386/clamav-0.93.3-0.1.i586.rpm

Entweder als root an einer Konsole mit dem Befehl:

rpm -Uhv clamav-0.93.3-0.1.i586.rpm

oder per YaST einspielen.



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Wir sind über'n Berg - es geht bergab!

-- anonymous

 

 Aktuelle Versionen

Arktur 3.53.6
Arktur 5 Slack5.5.02a
Arktur 4.04.0 RC7
GEE1.20f
paedML3.0
OSS3.4
Seminarix2009-03
Skolelinux6.0.4+edu0
SLIXS2.1.10
SLSS1.1

 neue Forenbeiträge


5 aktuellste Beiträge:
· ubuntu (edubuntu) client am OSS2
26 Antworten
· NFS-Server mit OSS3.0
1 Antwort
· FTP nach draußen / Proxyeinstellungen
0 Antworten
· MAC-Adresse virtuelles Interface
2 Antworten
· Klassenarbeiten einsammeln
0 Antworten

Gesamtstatistik:
Kategorien: 10
Foren: 28
Themen: 8946
Beiträge: 11050

 CERT Security

 Debian Security

 SUSE Security

 Golem News

 Prolinux News