Warnung vor Windows Vista

verfasst von:  Lars Rupp  am 25.Mńrz 2007

Zitiere eine Veröffentlichung vom Support-Netz :

" Seit der Veröffentlichung von Microsoft Windows Vista werden PCs zunehmend mit Vista ausgeliefert. Aus lizenztechnischen Gründen (Vista-Aktivierung) ist es jedoch nicht möglich, diese Rechner später in einem schulischen Netzwerk zu integrieren. Wir empfehlen Ihnen deshalb, neue Rechner ohne ein vorinstalliertes Betriebssystem zu beschaffen und die Volumenlizenzen für das Betriebssystem Microsoft Windows Vista über den Select-Vertrag, der zwischen dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Microsoft und co.Tec GmbH geschlossen wurde, zu erwerben.

Als Betriebssystemvarianten kommen dabei Microsoft Windows Vista Business Edition oder Enterprise Edition in Frage. Der Select-Vertrag beinhaltet ein Down-Grade-Recht, dadurch können Ihre Rechner zunächst mit Windows XP betrieben werden. Diese Investition ist somit zukunftssicher."


PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken  |  Hits: 55072

Kommentare

Einen Kommentar hinzuf├╝gen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Linux Unser,
Der Du bist im Kernel,
Ge├Âffnet sei Dein Swap-File,
Dein KDE komme,
Dein Bash-Command geschehe,
Wie in Red Hat so auch in SuSE.
Unser t├Ąglich Login gib uns heute,
Und vergib uns unsere zu kleine Festplatte,
Wie auch wir vergeben Dir Deine Installation.
Und f├╝hre uns nicht in die Kernel-Panik,
Sondern erl├Âse uns von ****soft.
Denn Dein ist das Netz
Und die Festplatte
Und die Stabilit├Ąt
In Ewigkeit

-- anonymous