Neues von SLIXS: neues CMS und neuer Edu-Server

verfasst von:  Lars  am 20.November 2005

Mit der Umstellung auf das freie CMS-System Joomla und der Bereitstellung des Edu-Servers in der Version 2.1 pre9 haben die SLIXS-Entwickler wieder einmal ihre Meisterschaft bewiesen, innerhalb kurzer Zeit eine Menge in die Wege zu leiten.

Mit der Entscheidung für das freie CMS-System Joomla (siehe auch einen Artikel über das CMS-System) haben die Entwickler die Weichen für eine einfachere Wartung und Pflege des Webauftritts gestellt. Durch die große Community um Joomla bzw. Mambo ist hier schnell und unbürokratisch Hilfe zu erwarten, sollte einmal etwas nicht wie gewohnt funktionieren. In den nächsten Monaten wird sicherlich noch ein wenig an dem neuen Internetauftritt gebastelt und dieser erweitert - aber schon jetzt sind alle Funktionen wieder voll verfügbar.

Für die neue Version 2.1 des SLIXs Edu-Servers (ses) wurde neben der Umstellung des Grundsystems auf Debian SARGE folgendes geplant:

  • Das Admin-Tool wird überarbeitet und aufgeräumt

  • Ab Version 2.1 des SES steht dem Admin jetzt ein Webinterface für die Wartung des Servers zur Verfügung.

  • Disk quotas für Gruppen über LDAP)

  • Printer quotas für Gruppen (ldap) (endlich ein Ãœberblick über gedruckte Seiten!!)

  • Das uid-Problem bei mehr als 505 Benutzern wurde gelöst (Dank an Wwilli und Matthias)

  • Maschinen Accounts sind ab jetzt nur noch in der ldap Datenbank

  • Das Tool smbpasswd ist in der neuen Version verfügbar, dadurch ergibt sich eine bessere Updatemöglichkeit bei Samba

  • acl support im Kernel (2.4.26) wurde aktiviert und dadurch eine zentrale Rechteverwaltung für Linux und Windows möglich!

  • Die Hardwareerkennung während der Installation wurde verbessert (dieses Feature wird nicht im Update verfügbar sein)


Die Vorabversion des neuen SES ist über die Homepage verfügbar.
PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken  |  Hits: 39601

Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Beware of programmers who carry screwdrivers

-- anonymous