Skolelinux Sarge - Prerelease 6 erschienen

verfasst von:  Lars  am 16.Dezember 2005

Bei Skolelinux wird derzeit fieberhaft an der neuen Sarge-Version (die stabile Debian-Version, der seit Juni 2005 erhältlich ist) gearbeitet. Mit dem Prerelease 6 (Pre06) wurden viele Probleme, die sich bei der Umstellung von der alten Version Woody auf Sarge ergeben haben beseitigt.

Bei dieser Version handelt es sich ausdrücklich noch um eine Testversion, die nicht im Produktivbetrieb eingesetzt werden sollte. Es kann durchaus sein, dass manche Spracheinstellungen, Profile, Installationsschritte oder einige Programme (inkl. wesentlicher Dienste) nur teilweise oder sogar gar nicht funktionieren. Die Entwickler bitte um Mitarbeit und möchten jeden aufrufen die Version zu testen und Fehler entweder auf einer der Mailinglisten oder im Bugtracking System zu melden. Bekannte Probleme:

Nachdem inzwischen LTSP vollständig in Skolelinux integriert ist, konzentrierten sich die Haupttests darauf, den neuen LTSP-Server mit vielen verschiedenen Terminals zu testen - hier treten in der aktuellen Version noch Fehler im Vollast-Betrieb auf. Teilweise reicht es, wenn mehr als ein Rechner gleichzeitig bootet, in diesem Fall erhalten alle anderen Rechner ein NFS-Timeout.

Ebenso werden laufende Sitzungen blockiert, wann immer ein weiteres
Terminal bootet.

An der Lösung dieses Problems wird bereits gearbeitet.

PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken  |  Hits: 60060

Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Diese Zeile ist Werbefrei und Unzensiert!

-- anonymous