In eigener Sache...

verfasst von:  Lars  am 02.September 2006

Bislang war http://www.linux-schulserver.de die Initiative eines Einzelnen - und zu meinem Leidwesen (und dem meiner Freundin) bedeutete dies in den letzten Wochen und Monaten eine stetig steigende Arbeitsbelastung bei der Erstellung von Beiträgen und gleichzeitigen Administration dieser Webseiten. Denn inzwischen hat diese Seite 5.000-10.000 "Hits pro Tag" und über 270 angemeldete Benutzer (von denen immerhin 10 über 230 Newsbeiträge und über 45 HowTo's verfasst haben) tauschen sich über persönliche Nachrichten oder im Forum miteinander aus und helfen sich gegenseitig bei Problemen weiter. Vielen Dank - auch im Namen aller anonymen Leser!

Wie ich persönlich auch schon bei den vielen Schulservern immer wieder anklingen lasse, bin ich jemand, der gerne mit anderen zusammenarbeiten möchte. Inzwischen scheint man mir (manchmal) Glauben zu schenken - dafür ebenfalls Danke. icon_wink

Nachdem sich aochs inzwischen bereit erklärt hat mir bei der Wartung und Administration der Seiten zu helfen, habe ich auf Sourceforge ein neues Projekt gestartet und dort die PHP-Scripte, die diese Webpräsens steuern, für alle sichtbar in das dortige Subversion System hochgeladen. So kann auch in Zukunft jeder der möchte an diesen Seiten hier mitarbeiten und eigene Wünsche und Vorstellungen einbringen. Die technischen Herausforderungen sind dabei zum Glück nicht allzu hoch: ein wenig PHP Kenntnisse und der Umgang mit einem Versionsverwaltungssystem reichen aus. Beides kann man glücklicherweise im Zusammenhang mit diesem Projekt erwerben und üben.

Insofern ist www.linux-schulserver.de nun wieder ein gutes Stück "freier" und "unabhängiger" geworden und soll dies auch noch lange bleiben. Nicht nur ich würde mich über weitere Freiwillige, die bei der Administration oder durch das Schreiben von Beiträgen mithelfen wollen, freuen.

Viele Grüße,
Lars
PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken  |  Hits: 6096

Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Was bei Windows der Umfang eines "kompletten Betriebssystems" ist, nennt man bei Linux eine Rescuedisk.

-- David Kastrup in de.comp.os.unix.linux.misc