Arbeit an Version 1.21 aufgenommen

verfasst von:  Lars  am 03.August 2004

Mit einigen neuen RPM-Paketen wurde die Arbeit für die neue Version 1.21 des GEE-Servers aufgenommen. Die Pakete sind derzeit über das inoffizielle Downloadverzeichnis erreichbar. Von einer Installation auf einem Produktivsystem wird aber dringend abgeraten!

Damit das nächste Update ausreichend getestet werden kann fordern die Entwickler alle Testfreudigen und auch Linuxanfänger dazu auf, ihnen bei Tests zu helfen. Wer an der Weiterentwicklung mitwirken möchte, der kann sich hier in eine Entwickler Mailingliste eintragen.

Ersten Informationen zufolge soll die neue Version u.a. folgende neue Pakete enthalten:

  • Kernel

  • YaST

  • Apache

  • Squid

  • FTP-Server

  • phpMyAdmin

  • MySQL

  • IMP


Damit wären dann zusammen mit dem letzten Update auf Version 1.20 alle wichtigen Pakete auf einem aktuellen Stand. Derzeit wird ein automatisiertes Update über YaST geprüft.

Evtl. wird es noch zusätzlich das SquidGuard-Modul, welches derzeit nur als AddOn erhältlich ist, ins Update schaffen. Allerdings hängt das noch von erfolgreichen Tests ab.
PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken  |  Hits: 50086

Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

One OS to rule them all, One OS to find them, One OS to bring them all and in the darkness bind them In the Land of Redmond, where the Shadows lie.

-- anonymous