Automatisches Update mit YaST

verfasst von:  Lars  am 30.November 2004

Um die auf dem GEE-Server installierten Pakete zu aktualisieren kann man auch YaST benutzen. Das macht es besonders unerfahrenen Administratoren einfacher, die auf dem Server eingesetzte Software immer auf den neuesten Stand zu halten.

Einzig das Online-Schalten und das Starten des Updates sind nötig - den Rest erledigt YaST dann ab sofort ganz von selbst. Allerdings muss man vorher einmalig YaST mitteilen, von welchem Server die Pakete upgedated werden sollen.

Hier gibt es nun eine kurze Step-by-Step-Anleitung dafür.

  1. Server online schalten.


  2. An der Konsole als root zunächst YaST mit dem Befehl yast starten.


  3. In YaST nun die folgenden Menüs und Einstellungen machen:

    • Einstellungen zur Installation

    • Installationsquelle auswählen

    • Installation von einem FTP-Server auswählen und die folgenden Angaben machen:

      FTP Server:ftp.suse.com
      Server Verzeichnis:/pub/suse/discontinued/i386/update/6.4


    • Taste [F5] für einen Test, wenn dieser erfolgreich verläuft, dann

    • Taste [F10] für O.K., Einstellungen übernehmen



    ==> Wieder zurück ins Hauptmenü von YAST


    • System updaten

    • [F10] + [Enter] drücken (Update wird gestartet)

    • Ein Informationsfenster wird angezeigt, dass von einigen
      GEE-eigenen Paketen kein Update möglich ist. ==> "ok"

    • Im neuen Fenster "nur neu" auswählen, [Enter] drücken

    • anschließend mit der Taste [F10] das Update starten,
      "ja" auswählen und [Enter] drücken

    • dann wieder "weiter" und "ja"



    ==> Das Update dauert dann ja nach Verbindung einige Zeit...


    • anschließend [Tab] oder [Enter] drücken

    • YAST führt SuSEconfig aus

    • danach "weiter" mit [Enter] bestätigen und

    • YAST beenden" wählen


  4. Sicherheitshalber den Server neu starten.


PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken  |  Hits: 67425

Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Wäre "Word" für mehr geeignet...
...hiesse es vielleicht "Sentence", "Paragraph" oder "Chapter".
Von "Book" wollen wir gar nicht träumen ;) (aber es sollte ganz eindeutig "Letter" heissen ;-)

-- anonymous