Celestia

PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken verfasst von:  Lars Rupp  am 17.Februar 2007

Grundlagen

Empfohlenes Einsatzgebiet:Gymnasium
Plattform:Linux (nativ)
URL:http://celestia.sourceforge.net


Der Blick eines Astronauten auf den Spaceshuttle und die darunter vorbeiziehende Erde...
Der Blick eines Astronauten auf den Spaceshuttle und die darunter vorbeiziehende Erde...


Beschreibung

Celestia ist eine kostenlose Echtzeit-Weltraumsimulation mit der Sie unser Universum visuell und dreidimensional erforschen können.

Hier kann man z.B. den Saturn besuchen und direkt durch seine Ringe fliegen, den Ausblick genießen, welchen Astronauten des Spaceshuttles haben, und die Größe des Jupiters visuell erfahren. Celestia ist anders als jede andere Raumfahrtsimulation: Celestia begrenut den Benutzer nicht auf die Oberfläche der Erde - stattdessen bekommt der Benutzer die Möglichkeit durch das Sonnensystem und den Weltraum zu reisen. Und das mit beliebiger Geschwindigkeit, zu jeder Zeit und in jede gewünschte Richtung.


Voraussetzungen

Celestia gibt es sowohl für Windows als auch für Mac und Linux. 

Für Linux wird OpenGL und GTK+ 2.6 benötigt, was aber inzwischen fast jede aktuelle Distribution bereit stellt.


Installation

Installieren Sie einfach die von ihrer Distribution bereitgestellten Binären Pakete - anschließend sollten Sie das Programm direkt starten und loslegen können.

Bemerkungen

Für Celestia stehen unter der URL http://www.celestiamotherlode.net/ verschiedene "Add-ons" zur Verfügung, mit welchen Sie zusätzliche Modelle oder Objekte z.B. für das Sonnensystem herunterladen können.

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Lemma: Alle vernünftigen Betriebssysteme haben ein "X" im Namen.
Korollar: Aber kein "P" nach dem "X".

-- anonymous