Childsplay

PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken verfasst von:  Lars Rupp  am 11.Dezember 2006

Grundlagen

Empfohlenes Einsatzgebiet:Grundschule
Plattform:Linux (nativ)
URL:http://childsplay.sourceforge.net/


Rechnen mit Childsplay
Rechnen mit Childsplay


Beschreibung

Childsplay ist eine Sammlung von Lernspielen für Kinder, ähnlich GCompris.

Childsplay enthält u.a. Mathe-, Schreibspiele und kann um andere Spielen erweitert werden.


Voraussetzungen

  • Python 2.1 oder höher
  • pygame 1.6 oder höher
  • SDL Bibliotheken:
    • SDL1.2
    • SDL-image1.2,
    • SDL-ttf2.0,
    • SDL-mixer1.2
  • Libogg0

Installation

Für Childsplay sind bislang Pakete für Edubuntu und openSUSE erhältlich.


Bemerkungen

Childsplay ist ein sehr junges Projekt, welches derzeit hauptsächlich in englischer Sprache zur Verfügung steht. Mit ein wenig Hilfe von bereitwilligen Übersetzern (die durchaus auch aus Schulen kommen dürfen), sollte es aber - genau wie bei GCompris - bald genügend unterstützte Sprachen geben.

Da Childsplay auf den "Overhead" von C/C++ als Programmiersprache und die GNOME-Bibliotheken verzichtet, sollte das Programm auch auf schwächeren Rechnern zufriedenstellend laufen.

Das Programm gibt es sowohl unter Linux als auch unter Windows - also kann man es durchaus auch den Schülern "für daheim" mitgeben.


 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Keine CPU kann halten, wenn Programmierer sinnlos walten.

-- anonymous