Tuxmath

PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken verfasst von:  Lars Rupp  am 12.Dezember 2006

Grundlagen

Empfohlenes Einsatzgebiet:Grundschule
Plattform:Linux (nativ)
URL:http://www.newbreedsoftware.com/tuxmath/


Falsch gerechnet mit Tuxmath
Falsch gerechnet mit Tuxmath


Beschreibung

Tuxmath ist ein Mathetrainer für Kinder.

Das Spielprinzip ähnelt dem Spiel Missile Command: es fallen Matheaufgaben vom Himmel und Tux muss die richtige Lösung in seinen Abwehrlaser eingeben. Sonst werden die Städte zerstört.

Features:

  • Plus/ Minus
  • Multiplikation/ Division
  • Bedienung über Tastatur oder Auswahlfelder(z.b. per Maus, Touchscreen)

Voraussetzungen

Das Programm ist nur unter Linux und Unix verfügbar und benötigt die folgenden Bibliotheken:
  • libSDL
  • SDL_image library
  • SDL_mixer library (Optional; für Musik und Sound)

Installation

Auf der Tuxmath Homepage stehen verschiedene, Binärpakete für die Distributionen bereit. Diese können einfach in das laufende System eingespielt werden.

Bemerkungen


 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Computerverlage produzieren Computerbücher, um das zu erklären, was du in Computerzeitschriften nicht verstanden hast.

-- anonymous