Zum aktuellsten Beitrag
Poledit
  • verfasst: 21.08.2005, 12:44
     
    Forenrang:
    Gerade reingetrudelt Gerade reingetrudelt
    registriert:
     August 2005
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    21.08.05
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    wir haben den Arktur als Server und Win98 Clients. Diese versuchen wir etwas mit Poledit zu schützen, was auch soweit ganz gut funktioniert. Es liegt eine config.pol auf dem Server, welche beim anmelden geladen wird. Das Problem besteht darin, wenn jetzt jemand mit einer Diskette an einen Client geht, hat er die Möglichkeit mit Poledit die Einstellungen zu verändern obwohl den Programmen der zugriff auf die Registry untersagt ist.

    Warum ist das so, wie kann ich Poledit für bestimmte nutzer sperren?

    Viele Grü�e

    Marco_812
  • verfasst: 31.08.2005, 23:54
    Anonymous
    registriert:
     November 2003
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    05.02.09
    Beiträge:
    360
    Leider nein. Unter Windows 98 gilt noch: jeder Nutzer ist König. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe: das Diskettenlaufwerk (über Poledit) sperren.

    Das verhindert leider noch nicht, dass gewiefte Leute dann das Programm aus dem Internet herunterladen. Am Ende helfen da bei Windows 9x wohl nur Wächterkarten...

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Brauchen Device-Driver einen Führerschein?

-- anonymous