• moderiert von:
  • OSS-Admin
Zum aktuellsten Beitrag
CUPS -- Anmeldung
  • verfasst: 25.09.2005, 15:18
     
    Forenrang:
    Profi Profi
    registriert:
     Oktober 2004
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    19.10.07
    Beiträge:
    52
    Hallo,

    wie kann ich mich bei CUPS authentifizieren? Benutzer admin oder root wird nicht aktzeptiert.

    Herr Varkoly hat in einer früheren Mail geschrieben, dass man händisch ein Passowort für CUPS erstellen

    === Mail von Herrn Varkoly ========================================
    2. Nun ich habe leider zu spät festgestellt, dass es sich beim Cups in der
    Authorisierung so einiges getan hat. Es ist (zur Zeit) nicht möglich,
    dass man die normale Benutzeraccounts zur Authorisierung an der
    Cups-Webseite verwendet, da die Passwörter in klartext übertragen
    werden. Drucker kann man trotzdem installieren:

    2.1 Ã?ber YaST2 direkt am Server.
    2.2.1 Man konfiguriere cups als 'admin' auf der OSS-Webseite
    (Rechner/Domänen -> Drucker) so, dass man der administrative Zugriff
    von bestimmten IP-Adressen erlaubt ist. Beispiel
    "IP-Adressen, von denen der administrative Zugriff auf den Druckserver
    erlaubt ist": 192.168.0.0/255.255.0.0
    (Jetzt kann man von überall)
    2.2.2 Man lege einen Administratoraccount für cups an:
    lppasswd admin

    Jetzt kann man als 'admin' Drucker über die Weboberfläche
    "http://printserver:631/admin" anlegen.

    ==========================================================================

    Wenn ich nun mit lppasswd admin ein Passwort für admin angeben möchte, erhalte ich die Fehlermeldung: user "admin" and group "sys" do not exist. Password file not updated.

    Muss ich erst in Yast einen Benuzter admin anlegen? Da bin ich aber mal lieber etwas vorsichtig! Nicht dass es spätere Konflikte mit den Benutzern von LDAP gibt.

    Wer weiÃ? Rat?

    Danke,
    Martin
  • verfasst: 25.09.2005, 20:59
     
    Forenrang:
    Fachlich versiert Fachlich versiert
    registriert:
     November 2004
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    11.05.07
    Beiträge:
    12
    Hallo Martin!

    Ich versuch mal meine bescheidenen Erfahrungen mit diesem Problem zu schildern.
    Ich hab mich an folgende Prozedur gehalten:
    �ber die Adminoberfläche des OSS ein Passwort für den Cups-Admin vergeben - Dann muss am client von dem du arbeitest (solltest du am Client sitzen) unbedingt der printserver vom Proxy ausgenommen werden - auf der OSS-Adminoberfläche muss der betreffende Client auch den Cups-Adminzugang kriegen - und als Benutzername für den Cups-Admin verwendest du root un nicht admin.

    So hats bei mir gefunzt.
    Hoffe das hilft dir.

    GruÃ?

    Klaus

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Alle reden von 32 Bit...Bei mir stehen sie im Kuehlschrank.

-- anonymous