• moderiert von:
  • Arktur3.4Admin,
  • Arktur3.5Admin
Zum aktuellsten Beitrag
=?iso-8859-1?q?re=3a_=5bschan-user=5d_welche_distribution_?= =?iso-8859-1?q?=26_drucken_=26_sch=fcler?=
  • verfasst: 14.04.2006, 07:50
     
    registriert:
     Februar 2006
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    05.02.09
    Beiträge:
    5816
    Absender: markus gerards
    1. oberschelp.markus@arcor.de schrieb:
    2. > Frohe Ostern,
    3. >   
    4. Nananana, noch nicht ganz. Heute ist erstmal laut Kirche Trauer angesagt icon_wink
    5. > Bisher hatte die Schule keinen Server. Um die Rechner vor "Personalisierung" zu schützen wurde HDGuard eingesetzt. (PC ist "sauber" nach dem Neustart)
    6. >   
    7. Empfehle ich auch weiterhin einzusetzten. Das bringt unheimlich viel für
    8. die PCs, wenn da keiner drauf rumspielen kann. Bei Bedarf die
    9. Zugriffsrechte einfach noch mit Poledit einschränken. Man kann zwar an
    10. den Dingern nichts verändern, trotzdem muss ja nicht jeder in der
    11. Systemsteuerung rumspielen können, oder?
    12. > nun zu den Fragen :)
    13. >
    14. > - Ist Arktur eine Eigenentwicklung oder welche Distribution liegt dahinter (Suse,Debian....)
    15. > => (interessiert mich wegen den Befehlen (upget install....)
    16. >   
    17. Meines Wissens hängt ein SuSE dahinter, dass auf die Bedürfnisse des
    18. Arkturs umgebaut wurde.
    19. > - gibt es eine Anleitung (link) zur Installation von Netzwerkdruckern an Arktur
    20. > => möchte einen HP DTN Laserdrucker einbinden
    21. >
    22. >   
    23. Den Drucker einfach per LTP an den Arktur hängen. Mehr
    24. Konfigurationsbedarf ist da nicht, lediglich auf den Clients, denn die
    25. brauchen ja den Treiber. Und als Ziel für den Treiber gibst du einfach
    26. in der Netzwerkumgebung den Arktur-Drucker "lp" an.
    27. > - leider setzen Schüler immer wieder Fremdmedien ein (CD´s usw.) , was kann man dagegen tun.
    28. >   (Bios-Schutz existiert, leider kommt man mit F8 in die Bootreihenfolge, ist nicht abzuschalten)
    29. >
    30. > => die Schule wird von mir betreut , bin selbst kein Lehrer. Es kann nicht sein das Passwortspionage (Aushebeln des lokalen Administrators-Passwortes) an der Tagesordung ist. Bräuchte einen Tipp wie ich einigen Menschen Nahe legen kann das dies NICHT so weiter gehen kann. ( In einer "echten" Bertiebsumgebung wären die Schüler "entlassen" worden.) Soll man die CD Laufwerke und Floppys ausbauen ?
    31. >   
    32. Ich habs gelöst indem ich die Laufwerke einfach im Bios abmelde. Wenn du
    33. ein IDE-Lw hast, dass am zweiten IDE-Port als Master hängt reicht es
    34. einfach dort von "Auto" oder "CD-ROM" auf "None" zu schalten.
    35. Funktioniert genauso beim Floppy. Das geht schneller als ausloggen.
    36. Vergesse nur nicht ein sicheres BIOS-Passwort zu setzten und dafür zu
    37. sorgen, dass sich die PCs nicht so leicht öffnen lassen. Wir haben
    38. Dell-PCs, die kann man mit einem einfachen Drahtbügel hinten sichern,
    39. sodass das Gehäuse nicht mehr ausgehängt wird. Wurde der Bügel
    40. beschädigt erkennt man dass.
    41.  
    42. GruÃ?
    43. Markus
    44.  
    45. _______________________________________________
    46. schan-user mailing list
    47. schan-user@listserv.heise.de
    48. http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Wieso kann der IE wohl am besten schlechten HTML-Code lesen? Weil der meiste schlecht programmierte HTML-Code aus Frontpage kommt.

-- anonymous