• moderiert von:
  • Arktur3.4Admin,
  • Arktur3.5Admin
Zum aktuellsten Beitrag
=?iso-8859-1?q?aw:_re:_[schan-user]_welche_di?= =?iso-8859-1?q?stribution_&_drucken_&_sch=fcler?=
  • verfasst: 14.04.2006, 08:10
     
    registriert:
     Februar 2006
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    05.02.09
    Beiträge:
    5816
    Absender: oberschelp.markus@arcor.de
    1. =20
    2.  
    3.  
    4. ----- Original Nachricht ----
    5. Von:     Markus Gerards <markus.gerards@gmx.de>
    6. An:      Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@listserv.heise.de>
    7. Datum:   14.04.2006 08:48
    8. Betreff: Re: [Schan-user] welche distribution & drucken & sch=FCler
    9.  
    10. > oberschelp.markus@arcor.de schrieb:
    11. > > Frohe Ostern,
    12. > >  =20
    13. > Nananana, noch nicht ganz. Heute ist erstmal laut Kirche Trauer angesagt
    14. > icon_wink
    15. > > Bisher hatte die Schule keinen Server. Um die Rechner vor
    16. > "Personalisierung" zu sch=FCtzen wurde HDGuard eingesetzt. (PC ist "saube=
    17. r"
    18. > nach dem Neustart)=20
    19. > >  =20
    20. > Empfehle ich auch weiterhin einzusetzten. Das bringt unheimlich viel f=FC=
    21. r=20
    22. > die PCs, wenn da keiner drauf rumspielen kann. Bei Bedarf die=20
    23. > Zugriffsrechte einfach noch mit Poledit einschr=E4nken. Man kann zwar an=
    24. =20
    25. > den Dingern nichts ver=E4ndern, trotzdem muss ja nicht jeder in der=20
    26. > Systemsteuerung rumspielen k=F6nnen, oder?
    27. > > nun zu den Fragen :)
    28. > >
    29. > > - Ist Arktur eine Eigenentwicklung oder welche Distribution liegt dahin=
    30. ter
    31. > (Suse,Debian....)
    32. > > =3D> (interessiert mich wegen den Befehlen (upget install....)
    33. > >  =20
    34. > Meines Wissens h=E4ngt ein SuSE dahinter, dass auf die Bed=FCrfnisse des=
    35. =20
    36. > Arkturs umgebaut wurde.
    37. > > - gibt es eine Anleitung (link) zur Installation von Netzwerkdruckern a=
    38. n
    39. > Arktur=20
    40. > > =3D> m=F6chte einen HP DTN Laserdrucker einbinden
    41. > >
    42. > >  =20
    43. > Den Drucker einfach per LTP an den Arktur h=E4ngen. Mehr=20
    44. > Konfigurationsbedarf ist da nicht, lediglich auf den Clients, denn die=20
    45. > brauchen ja den Treiber. Und als Ziel f=FCr den Treiber gibst du einfach=
    46. =20
    47. > in der Netzwerkumgebung den Arktur-Drucker "lp" an.
    48. =3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D
    49. Drucker ist mit einer Netzwerkkarte ausger=FCstet =3D> m=F6chte den Drucker=
    50.  via TCP/IP an Arktur einbinden
    51. Der Arkturserver befindet sich nicht im Klassenraum=20
    52. =3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D=3D
    53.  
    54. > > - leider setzen Sch=FCler immer wieder Fremdmedien ein (CD=B4s usw.) , =
    55. was
    56. > kann man dagegen tun.
    57. > >   (Bios-Schutz existiert, leider kommt man mit F8 in die Bootreihenfolg=
    58. e,
    59. > ist nicht abzuschalten)
    60. > >
    61. > > =3D> die Schule wird von mir betreut , bin selbst kein Lehrer. Es kann =
    62. nicht
    63. > sein das Passwortspionage (Aushebeln des lokalen Administrators-Passworte=
    64. s)
    65. > an der Tagesordung ist. Br=E4uchte einen Tipp wie ich einigen Menschen Na=
    66. he
    67. > legen kann das dies NICHT so weiter gehen kann. ( In einer "echten"
    68. > Bertiebsumgebung w=E4ren die Sch=FCler "entlassen" worden.) Soll man die =
    69. CD
    70. > Laufwerke und Floppys ausbauen ?
    71. > >  =20
    72. > Ich habs gel=F6st indem ich die Laufwerke einfach im Bios abmelde. Wenn d=
    73. u=20
    74. > ein IDE-Lw hast, dass am zweiten IDE-Port als Master h=E4ngt reicht es=20
    75. > einfach dort von "Auto" oder "CD-ROM" auf "None" zu schalten.=20
    76. > Funktioniert genauso beim Floppy. Das geht schneller als ausloggen.=20
    77. > Vergesse nur nicht ein sicheres BIOS-Passwort zu setzten und daf=FCr zu=
    78. =20
    79. > sorgen, dass sich die PCs nicht so leicht =F6ffnen lassen. Wir haben=20
    80. > Dell-PCs, die kann man mit einem einfachen Drahtb=FCgel hinten sichern,=
    81. =20
    82. > sodass das Geh=E4use nicht mehr ausgeh=E4ngt wird. Wurde der B=FCgel=20
    83. > besch=E4digt erkennt man dass.
    84. =3D=3D=3D=3D=3D
    85. Prima Idee , wird so gemacht . CD und Floppy wird abgeschaltet. Werde einen=
    86.  Ordner freigeben bis Arktur l=E4uft.=20
    87. =3D=3D=3D=3D=3D
    88.  
    89.  
    90.  
    91.  
    92. > Gru=DF
    93. > Markus
    94. >=20
    95. > _______________________________________________
    96. > schan-user mailing list
    97. > schan-user@listserv.heise.de
    98. > http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
    99. >=20
    100.  
    101. Viel oder wenig? Schnell oder langsam? Unbegrenzt surfen + telefonieren
    102. ohne Zeit- und Volumenbegrenzung? DAS TOP ANGEBOT JETZT bei Arcor: g=FCnsti=
    103. g
    104. und schnell mit DSL - das All-Inclusive-Paket f=FCr clevere Doppel-Sparer,
    105. nur  44,85 =80  inkl. DSL- und ISDN-Grundgeb=FChr!
    106. http://www.arcor.de/rd/emf-dsl-2
    107.  
    108. _______________________________________________
    109. schan-user mailing list
    110. schan-user@listserv.heise.de
    111. http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Hilfe! Mein Editor verbucht die Drehstaben.

-- anonymous