• moderiert von:
  • Arktur3.4Admin,
  • Arktur3.5Admin
Zum aktuellsten Beitrag
re: [schan-developer] arktur 4 und gpl
  • verfasst: 08.02.2006, 15:20
     
    registriert:
     Februar 2006
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    05.02.09
    Beiträge:
    5816
    Absender: hans-dietrich kirmse
    1. Hallo,
    2.  
    3. au�er der Tatsache, das diesen (vorsichtig ausgedrückt:) "fordernden"
    4. Tonfall eigentlich jemand anders gepachtet hat und ich insgeheim
    5. gehofft hatte, dass andere diesen nicht übernehmen, doch folgender
    6. Einwand:
    7.  
    8. Harry schrieb:
    9. > Hallo Reiner Klaproth,
    10. > habe mir gerade die v40b43c heruntergeladen. Leider vermisse ich die Sourcen
    11. > dieser Version. Wie bereits bei allen vorherigen v4 betas, werden die Sourcen
    12. > nicht mitgeliefert. Reiner hatte mal vor einiger Zeit in der Liste gepostet,
    13. > dass er die Sourcen nachliefern wollte.
    14. >
    15. > Gemä� "GNU GENERAL PUBLIC LICENSE, Version 2, June 1991" ist dies ein
    16. > LizenzverstoÃ?.
    17.  
    18. das ist mir neu, dass sie mitgeliefert werden *müssen*. mir ist nur
    19. bekannt, dass diese (auf Wunsch) zur Verfügung gestellt werden müssen.
    20. Ich bitte deshalb darum, die Stelle in der GPL zu zitieren.
    21.  
    22. > Wann wird dies abgestellt?
    23.  
    24. bitte, was wünschen der Herr?
    25.  
    26. in Hinblick Patches teile ich den Wunsch. Aber ob es dir zusteht
    27. zu schreiben "das nervt", wag ich auch in der anderen Mail zu
    28. bezweifeln. (mich nervt, dass es jetzt schon zwei sind, die diesen
    29. "Tonfall" haben - tut mir leid, aber das musste mal gesagt werden).
    30.  
    31.  
    32. Mit freundlichen Grü�en und der Bitte um einen anderen Umgangston
    33. in der schan-developer-Liste
    34. Hans-Dietrich

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Manch Verrueckter benutzt einen Gelaendewagen, um in die Stadt zu fahren. Manch anderer Verrueckter benutzt einen Emacs, um Quellcode zu schreiben.
In beiden Faellen werden unglaubliche Ressourcen voellig nutzlos verschwendet.

-- Hubert Mantel