• moderiert von:
  • Lars
Zum aktuellsten Beitrag
Wie bringt man Windows Software unter Linux zum "Laufen"
  • verfasst: 04.11.2006, 17:39
     
    Forenrang:
    Gerade reingetrudelt Gerade reingetrudelt
    registriert:
     November 2006
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    04.11.06
    Beiträge:
    1
    Mglichkeiten:

    Nutzung von Wine
    Wine ist z.B. in vielen Distributionen, so auch Ubuntu, Edubuntu (Educational Ubuntu) enthalten.

    Einige Windows-Software l�¤sst sich direkt installieren


    VMware
    VMware ist kommerziell. Der VMwareplayer ist kostenlos und in vielen Distributionen, so auch Ubuntu, Edubuntu (Educational Ubuntu) enthalten.
    Der VMwareServer ist derzeit kostenlos (kann sich auch wieder �¤ndern)

    VM steht f�¼r ""Virtualisierter" PC bzw "Virtual Mashine"
    VMWare auf Wikipedia.

    Man ben�¶tigt ein einmal erzeugtes Image f�¼r den VMPlayer.

    Dieses kann man im Prinzip kopieren und dann auf jeden Linux PC im VMPlayer starten.

    Der VMPlayer l�¤sst sich in Ubuntu z.B. per Synaptic(Softwareverwaltung) auf Knopfdruck hinzuinstallieren.




  • verfasst: 09.12.2006, 16:54
       
    Lars
    Forenrang:
    Site Admin Site Admin
    registriert:
     November 2003
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    27.11.09
    Beiträge:
    526

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Fehler sind menschlich - aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer.

-- anonymous