• moderiert von:
  • Forenmoderatoren,
  • OSS-Admin
Zum aktuellsten Beitrag
Terminalserver - USB-Stick am Thin-Client nutzen
  • verfasst: 20.09.2007, 07:49
     
    f.schoettler
    registriert:
     Februar 2005
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    26.04.12
    Beiträge:
    111
    Hallo,

    besteht die Möglichkeit am Thin_Client einen USB-Stick (oder floppy) zu nutzen ?
    Falls ja wie ?

    Frank

    SUSE 10.1/64 (Terminalserver)
    OSS 2.5

    --
    gruss

    frank
  • verfasst: 27.09.2007, 12:26
     
    Forenrang:
    OSS Admin OSS Admin
    registriert:
     Februar 2005
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    13.02.10
    Beiträge:
    168
    Ja, es soll funktionieren.
    Schau mal hier:
    http://en.opensuse.org/LTSP

    Du musst fuse integrieren.
    Hilfe dazu:
    http://wiki.ltsp.org/twiki/bin/view...ev#LTSP_4_2_Local_Device_support

    Hab es selber aber noch nicht getestet. Dies werde ich in den Herbstferien mal ausprobieren.

    Viele Grüße
    Andreas
  • verfasst: 27.09.2007, 12:46
     
    f.schoettler
    registriert:
     Februar 2005
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    26.04.12
    Beiträge:
    111
    Hallo Andreas,

    aochs
    Hab es selber aber noch nicht getestet. Dies werde ich in den Herbstferien mal ausprobieren.


    dann lass mal was von dir hören.


    Zur Info: Habe die "autoinstallation" Version des TS - keinen 10.2 + nachinstalliertem LTSP.

    Gruß Frank



    --
    gruss

    frank

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Manch Verrueckter benutzt einen Gelaendewagen, um in die Stadt zu fahren. Manch anderer Verrueckter benutzt einen Emacs, um Quellcode zu schreiben.
In beiden Faellen werden unglaubliche Ressourcen voellig nutzlos verschwendet.

-- Hubert Mantel