• moderiert von:
  • Arktur3.4Admin,
  • Arktur3.5Admin
Zum aktuellsten Beitrag
re: [schan-user] kernel panic
  • verfasst: 30.05.2008, 15:40
     
    registriert:
     Februar 2006
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    05.02.09
    Beiträge:
    5816
    Absender: a greipel
    1. Hallo Helmut,
    2.  
    3.  
    4. Am 26.05.2008 um 22:00 schrieb Helmut Hullen:
    5.  
    6. > Hallo, Adrian,
    7. >
    8. > Du (aggreipel) meintest am 26.05.08:
    9. >
    10. >> kmod: failed to exec /sbin/modprobe -s -k ide-cd, errno =3D 2
    11. >> VFS: Cannot open root device "302" or 03:02
    12. >> Please append a correct "root=3D" boot option
    13. >> Kernel panic: VFS: Unable to mount root fs on 03:02
    14. >
    15. > Also Arktur 3.5 oder 4.x.
    16.  
    17. 4RC5
    18.  
    19. >
    20. >
    21. > Versuch mal von der Installations-CD "System wieder bootf=E4hig =
    22. machen".
    23.  
    24. Die Installations-CD kommt bis zum Punkt "Starting Caldera DR-DOS", =20
    25. danach passiert gar nichts mehr. Habe es mit den CDs mehrerer =20
    26. Versionen probiert, immer bleibt er an der gleichen Stelle stehen. =20
    27. Schon mal erlebt?
    28.  
    29. Beste Gr=FC=DFe
    30. Adrian=
    31.  
    32. _______________________________________________
    33. schan-user mailing list
    34. schan-user@listserv.heise.de
    35. http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Der einzige Unterschied beim Benutzen eines Wächterprogramms ist, dass Du vor dem Absturz dreimal OK anklicken darfst.

-- anonymous