• moderiert von:
  • Forenmoderatoren
Zum aktuellsten Beitrag
=?utf-8?b?umu6iefxoibbcgflze1mx0xpbnv4xsbfehbsb3jlciboyxqga2vpbmu=?= =?utf-8?b?bibadwdyawzmigf1zibtyw1iys1tagfyzsddvgjlcibpcgvuvlbo?=
  • verfasst: 29.06.2008, 19:20
     
    registriert:
     November 2007
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    21.08.08
    Beiträge:
    2474
    Absender: raunheimer
    1. --===============0250996845924939124==
    2. Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
    3. Content-Transfer-Encoding: 8bit
    4.  
    5. Hallo Roland,
    6.  
    7. Roland Boenninger schrieb:
    8. > Hallo Leute,
    9. >
    10. > irgendwie wird das eigentliche Problem in der Diskussion verwässert.
    11. > Also nochmal:
    12. >
    13. > Die OpenVPN-Verbindung klappt einwandfrei. Dabei kann ich nun folgende
    14. > Fälle unterscheiden:
    15. >
    16. > Fall 1
    17. > Ich benutze zuhause einen Linux-Client, initiiere eine
    18. > OpenVPN-Verbindung und nutze ein Samba-Share (im Nautilus mit
    19. > smb://10.16.1.1/<benutzername>. Klappt einwandfrei!
    20. >
    21. > Fall 2
    22. > Ich benutze zuhause einen WinXP-Client, initiiere einen
    23. > OpenVPN-Verbindung, die dann auch wirklich zustande kommt. Ping klappt,
    24. > Intranet klappt.
    25. > Fall 2a: Der XP-Client (ein Notebook) war zuvor schon einmal der Domäne
    26. > Schule beigetreten. Dann funktioniert der Explorer mit .16.1.1
    27. > \<benutzername> einwandfrei.
    28. > Fall 2b: Der XP-Client war noch nie einer Domäne beigetreten. Dann
    29. > funktioniert der Zugriff auf smb://10.16.1.1/<benutzername> nicht.
    30. >   
    31. Das hat mit Sicherheit nichts mit der Tatsache zu tun, dass der Client
    32. noch nie Mitglied in der Domäne war. Sieh mal nach, ob nicht irgendeine
    33. Firewall Probleme macht.
    34. Den Hinweis von Holger die MTU zu verändern würde ich auch mal aufgreifen.
    35.  
    36. Warum einmal so .16.1.1\<benutzername> und einmal so
    37. smb://10.16.1.1/<benutzername>?
    38. > Mir scheint das kein OpenVPN-Problem zu sein!
    39. >   
    40. da bin ich mir ganz sicher, dass das Problem woanders liegt.
    41.  
    42. Gruß
    43.  
    44. Alois
    45.  
    46. Ps. Alle Rechner mit denen ich per OpenVPN eine Verbindung zum Server
    47. aufgenommen habe waren noch nie Mitglied einer Domäne
    48.  
    49. --
    50. ACHTUNG: ab hier Werbung für die beste Nachwuchsband Hessens icon_wink
    51. http://www.sonnenrot.com/web/index.php?Site=9&BandID=49
    52.  
    53.  
    54. --===============0250996845924939124==
    55. Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"
    56. MIME-Version: 1.0
    57. Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    58. Content-Disposition: inline
    59.  
    60. _______________________________________________
    61. paedML_Linux mailing list
    62. paedML_Linux@lml.support-netz.de
    63. http://lml.support-netz.de/cgi-bin/mailman/listinfo/paedml_linux
    64.  
    65. --===============0250996845924939124==--

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Psssscht! Ich jage Laufzeitfehler...

-- anonymous