• moderiert von:
  • OSS-Admin
Zum aktuellsten Beitrag
OSS + extra Mailserver geht nicht
  • verfasst: 10.08.2009, 14:26
     
    Forenrang:
    Profi Profi
    registriert:
     Mrz 2009
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    24.09.11
    Beiträge:
    20
    Hallo zusammen,

    ich habe nach Anleitung einen extra Mailserver aufgesetzt. OSS identisch mit Hauptserver.
    Die Beschreibung ist hier: http://www.linux-schulserver.de/FAQ-id_cat-35.phtml .
    Darin heißt es, dass auf dem Hauptserver die virtuelle IP -eth0:mail- zu entfernen ist und auf dem Mailserver alle virt.IP's zu entfernen sind.
    Dafür ist die reale IP 172.16.0.3 eingetragen worden.
    Dienste wie ldap-smb-cups-named-dhcpd wurden abgeschaltet.
    Als Ldap-Server wurde der Hauptserver eingetragen. Die User werden alle angezeigt, Anmeldung am Mailserver möglich.

    Allerdings funktioniert bei beiden Servern nicht der httpd2. Beim 1sten nicht mehr, beim 2ten für Groupware noch nie.
    Fehlermeldung Hauptserver:
    Zitathttpd2-prefork: Could not determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1 for ServerName
    Syntax OK


    Der Mailserver vermisst beim Startup die -Virtuellen IP's- (eth0:mail, eth0:prin, eth0:prox).
    Kriege auch keinerlei Verbindung zum Mailserver.

    Jürgen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

NO NAME: Qualitaet braucht keinen Namen.

-- anonymous