• moderiert von:
  • Forenmoderatoren,
  • OSS-Admin
Zum aktuellsten Beitrag
KIWI-LTSP OpenSchoolserver iTALC
  • verfasst: 25.08.2010, 12:57
     
    f.schoettler
    registriert:
     Februar 2005
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    26.04.12
    Beiträge:
    111
    Hallo,

    habe einen KIWI-LTSP (openSUSE Edu Li-f-e DVD) als client am Schoolserver (OSS 3.1),
    soll heißen die Benuzerverwaltung "liegt" auf dem Openschoolserver.

    laut http://en.opensuse.org/SDB:KIWI-LTSP_iTALC " Step 3. Adding teachers, classroom and clients"
    Werden die Lehrer per YaST2 definiert (Add teachers or admins to "italc" group via yast2 users module)

    Das muss doch gewiss am OSS passieren - oder?!
    Frage: Wie geht das icon_confused
    Reicht es am OSS eine neu Gruppe "italc" anzulegen und in dieser alle Lehrer einzufügen
    oder muß direkt an der LDAP-conf "gebastelt" werden?

    Die Clients sollen automatisch erkannt werden (All the clients are automatically detected using avahi and added to classroom)


    --
    gruss

    frank
  • verfasst: 31.03.2011, 12:01
     
    f.schoettler
    registriert:
     Februar 2005
    Status:
    offline
    letzter Besuch:
    26.04.12
    Beiträge:
    111

 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Laufen zwei Prozesse gleichzeitig, wird der unwichtige dem wichtigeren Rechenzeit wegnehmen.

-- anonymous