Erste Testpakete für die Version 2.5

verfasst von:  Lars  am 05.Juni 2006

Nachdem die Entwicklung der Version 2.5 langsam voranschreitet, soll es dieses Mal auch öffentliche Tests einiger Neuerungen geben.

Dazu wurde jetzt ein sogenanntes "Bugtracking System" hier auf Linux-Schulserver.de eingerichtet, in welchem potentielle Fehler der neuen Version gemeldet und verfolgt werden können. Sollte sich das System bewähren, könnte das auch dann später auf aktuelle Versionen ausgedehnt werden. Derzeit kann jeder angemeldete Nutzer Fehlerreports zu den einzelnen Teilbereichen hinterlassen. Dazu reicht es aus nach dem Anmelden auf den Link "Fehler melden" im Usermenü zu klicken. Wer sich einen Überblick über vorhandene Fehlermeldungen verschaffen möchte, der kann dies im Navigationsmenü unter "Schulserver" -> "OSS" -> "Fehler" tun. Für nicht registrierte Benutzer ist jedoch das "Posten" in diesem System nicht erlaubt.

Zusätzlich gibt es jetzt eine Installationsquelle, die die neueren bzw. zusätzlichen Pakete vorhält. Diese sind ausdrücklich nicht für den Einsatz in Produktivsystemen vorgesehen. Tester können die Installationsquelle allerdings in YaST2 als zusätzliche Installationsquelle einbinden und dann gezielt die zusätzlichen Pakete installieren und testen. Um die Übersicht zu behalten, gibt es hier sog. "Selektionen", in welchen bestimmte Pakete unter einem Oberbegriff zusammengefasst sind (etwa "Sicherheit" oder "Moodle").

Die Koordination und globale Beantwortung der entsprechenden Tests sollte über das entsprechende Forum geschehen. Angemeldete Benutzer können dieses Forum "abbonieren" und bekommen dann bei neuen Posts (ähnlich wie bei neuen Fehlermeldungen) eine Email geschickt um immer auf dem Laufenden zu sein.

Im das zusätzliche Installations-Repository im OSS hinzuzufügen, startet man zunächst YaST2 und wählt dort den Menüpunkt "Installationsquelle wechseln". Im neuen Dialog wählt man nun den über den Button "Hinzufügen" eine "HTTP-Quelle" aus. Nun trägt man die passenden Werte ein:

Server: http://www.linux-schulserver.de
Verzeichnis: download/Linux/suse/i386/oss2.5/
Bild: Installationsquelle hinzufügen
Anschließend sollte der Dialog zwei Installationsquellen anzeigen (hier noch mit 2.0 als Verzeichnis): Bild: neue Installationsquelle
Jetzt kann man (mithilfe von "YaST2" -> "Software installieren oder löschen") die neuen Pakete herunterladen und einspielen oder updaten lassen. Dazu sollte man "oben Links" die Ansicht auf "Selektionen" abändern um einen besseren Überblick zu bekommen.
PDF PDF  |  Druckerfreundliche Ansicht Drucken  |  Hits: 3852

Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen



 Suchen:


 Umfrage

(Nur für angemeldete Benutzer)

Was wird hier am meisten vermisst?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 621
Kommentare: 0

 Zitate

Linux Unser,
Der Du bist im Kernel,
Geöffnet sei Dein Swap-File,
Dein KDE komme,
Dein Bash-Command geschehe,
Wie in Red Hat so auch in SuSE.
Unser täglich Login gib uns heute,
Und vergib uns unsere zu kleine Festplatte,
Wie auch wir vergeben Dir Deine Installation.
Und führe uns nicht in die Kernel-Panik,
Sondern erlöse uns von ****soft.
Denn Dein ist das Netz
Und die Festplatte
Und die Stabilität
In Ewigkeit

-- anonymous